FVDSK

Stadtallendorfer Hotel „Milano“ drückt die Solidarität zu den Angehörigen der Bundeswehr durch das Anbringen der „Gelben Schleife“ aus.

Die Besitzer des seit über 60 Jahren in Familienbesitz befindliche Hotel Milano haben sich dazu entschieden, das Zeichen der Wertschätzung und Solidarität gegenüber den Angehörigen der Bundeswehr im Eingangsbereich des Hotels anzubringen. In einer kleinen Feierstunde, zu der Freunde der Betreiber Familie Jörgens, Vertreter der Stadt Stadtallendorf und Gäste aus Bundeswehr und Vorstand des Fördervereins Stab Division Schnelle Kräfte e.V. eingeladen waren, durfte der Vorsitzende des Fördervereins Hauptmann Martin Würz die nunmehr 26. Gelbe Schleife für zivile Unternehmen an die Geschwister Jörgens überreichen. Darüber hinaus wurden seit Bestehen des Vereins mittlerweile 49 weitere gelbe Schleifen an Städte und Gemeinden überreicht. Eröffnet wurde die Feierstunde, an der neben hochrangigen Vertretern aus Politik und Wirtschaft auch der Kommandeur der Division Schnelle Kräfte Herr Generalmajor Andreas Hannemann und der ehemalige Kommandeur der damals in Stadtallendorf stationierten Panzerbrigade 14 Herr Brigadegeneral a.D. Peter Göbel anwesend [...]

Jahresabschluss bei der Kyffhäuserkameradschaft Bosserode.

Traditionell findet zum Jahresabschluss derKyffhäuserkameradschaft Bosserode das Vereinsmeisterschaftsschießen um den Reinhard-Kropatsch-Pokal statt. Des Weiteren wurde die Sammelbüchse des „Stab Division Schnelle Kräfte e.V.“ geöffnet und ein Betrag von 313, 83 € ausgezählt, wobei der Verein die Summe auf 350,00 € zur Überweisung aufrundet. WIR sagen DANKE! Danke für das Engagement und die immerwährende Unterstützung seit sehr vielen Jahren.

Weihnachtspäckchen in die Einsätze

Auch unser Vorstandsmitglied (GF`in), RDir`in Franziska Votteler, hat sich sehr über das Weihnachtspäckchen während ihres Auslandseinsatzes gefreut. Wir wünschen ihr weiterhin einen erfolgreichen Dienst und freuen uns, wenn Sie bald nach einigen Monaten wieder bei uns ist. Sie ist z.Zt. Contracts Officer (Vertragsoffizier) im Operational Headquater (OHQ) EUNAVFOR ATALANTA in Rota, Spanien. Das ist eine anti-piracy Mission am Horn von Afrika. Hintergrund: Der weltweite Handel ist davon betroffen und es kostet schätzungsweise rd. 7 Mill. pro Jahr (Piraterie-Handlungen), wenn keine geordnete internationale Schifffahrt gewährleistet werden kann.

Von |2020-01-13T19:33:26+02:0013.01.2020|FVDSK, Öffentlichkeitsarbeit|0 Kommentare

Förderverein Flyer überall dabei – auch bei der obersten Heeresführung.

Seit fast einem Jahrzehnt unterstützt der Inspekteur des Heeres Jörg Vollmer den Förderverein DSK und ist Mitglied der ersten Stunde. Als damaliger Divisionskommandeur hat er den Beginn und die ehrenamtliche Arbeit unterstützt und trägt diese bis heute mit. Thanks!   Dies bedarf immer wieder neue Justierungen. Unter anderem auch dafür ist es gut, dass unser stv. Vorsitzender Marcello Camerin die Gespräche und Botschaften auch zur Weiterentwicklung des Fördervereins aufnimmt.   90 min. intensiver Austausch über div. Projekte in- und außerhalb des Heeresführung / Bundeswehr, Rollenerwartungen & Findung, gute Führung im Schwerpunkt 'Operationalisierung' von guter Führung waren neben der aktuellen Lage des Fördervereins DSK wichtige Themen Bausteine.   InspH Vollmer bedankt sich bei allen für das Engagement und u.a. für das einzigartige Projekt GelbeSchleife, welches in dieser Dimension durch den Förderverein verbreitet bundesweit einzigartig ist.

Auszeichnung: KÖTTER Services erhält „Gelbe Schleife der Solidarität“ -> Familienunternehmen für Unterstützung ehemaliger Soldaten geehrt -> Verwaltungsrat Friedrich P. Kötter: „2.000 frühere Bundeswehrangehörige in eigenen Reihen“ zum Artikel

Von |2019-11-16T18:50:14+02:0006.11.2019|FVDSK, Gelbe Schleife|0 Kommentare

Gelbe Schleife CCCut

Das Willingshäuser Unternehmen CCCut präsentiert durch das Anbringen der Gelben Schleife am Firmensitz in Loshausen seine Solidarität und Wertschätzung gegenüber den Angehörigen der Bundeswehr. Der Einladung des Inhabers Herr Carsten Ciemer folgten neben Hauptmann Martin Würz (Vorsitzender Fördervereins Stab Division Schnelle Kräfte e.V) der Abteilungsleiter Personal Herr Oberst im Generalstabsdienst Andreas Ortmann. Darüber hinaus waren weitere Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Militär bei der Feierstunde vor Ort. Oberst i.G. Ortmann sprach im Auftrag von Generalmajor Andreas Hannemann (Divisionskommandeur Division Schnelle Kräfte) den Dank für die Bereitschaft das Zeichen der Wertschätzung und Anerkennung anzubringen an den Eigentümer des Unternehmens aus. „Die gelbe Schleife ist ein politisch unabhängiges Zeichen der Verbundenheit mit den Menschen in der Bundeswehr, die mit der Erfüllung Ihrer Aufgabe für die Bevölkerung der Bundesrepublik Deutschland uneingeschränkt einstehen und somit einen wichtigen Dienst verrichten“ so Oberst i.G. Andreas Ortmann. Unverändert [...]

Von |2019-11-16T18:30:39+02:0006.11.2019|FVDSK, Gelbe Schleife|0 Kommentare

Herbstmarkt in Stadtallendorf

Ein erfolgreiches Wochenende für den Förderverein DSK auf dem Herbstmarkt in Stadtallendorf. Hunderte unserer begehrten Wandkalender sind bei Gesprächen mit der zivilen Bevölkerung über den Tisch. Vielen Dank an allen Helfern!! Viele Gespräche konnten geführt werden. Fazit: Die Gespräche mit der Zivilbevölkerung am Stand zeigen immer wieder, wie wenig über die Arbeit der Bundeswehr, Einsätzen, Gründen, den Friedensmissionen, den Hilfeleistungen, den Evakuierungsmaßnahmen u.a.m. letztendlich bekannt sind.

Von |2019-11-16T18:44:30+02:0020.10.2019|FVDSK, Gelbe Schleife|0 Kommentare

Besuch der Alpini aus Arco bei der Kreisgruppe Oberhessen

„In freier Selbstbestimmung vollenden wir die Einheit und Freiheit Deutschlands. Wir wollen in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt dienen.“ Richard von Weizsäcker am 03.10.2019 Alpini aus Arco / Gardasee, bei denen der #Förderverein DSK in 2018 eine gelbe Schleife verliehen hat, waren an dem heutigen Feiertag zu Besuch bei der Kreisgruppe Oberhessen in Engelrod. Der stv. Vorsitzende, Hptm d.R. Marcello Camerin, besuchte die Delegation zusammen mit dem FV Mitglied Herrn Waldhelm. Initiiert von Herr Gernot Schobert konnte ein intensiver Austausch mit dem Präsidenten der Alpini Gruppo Arco sowie den hiesigen Kameraden gepflegt werden. Hintergrund: Die Stadt Arco ist seit 1960 mit der Stadt Schotten verschwistert. Auf Basis der Städtischen Verschwisterung ist 2006 eine Verschwisterung der Vereine Kreisgruppe Oberhessen und der Ass. Arma Aeronautica sowie der Alpini Gruppe Arco entstanden. Eine gelbe Schleife hat Lautertal ebenfalls in 2017 erhalten.

Von |2019-11-16T18:40:02+02:0003.10.2019|FVDSK, Gelbe Schleife|0 Kommentare

Heimat- und Soldatenfest Stadtallendorf mit Tag der offenen Tür der DSK

Am Wochenende feierte der Standort der Bundeswehr Stadtallendorf den 5-jährigen Geburtstag der dort stationierten Division Schnelle Kräfte. Der Förderverein Stab Division Schnelle Kräfte e.V. durfte an diesem Wochenende an zahlreichen Veranstaltungen der Feierlichkeiten anlässlich des Jubiläums in Stadtallendorf teilnehmen. Bereits am Freitag abend war der Vorsitzende des Fördervereins Hauptmann Martin Würz mit einem kleinen Informationsstand im Herrenwaldkasino präsent. Hauptmann Würz informierte über die ehrenamtliche Tätigkeit der Vereinsmitglieder und über die Satzungsziele des Vereins. In zahlreichen Gesprächen mit geladenen Gästen aus Militär, Politik und Gesellschaft konnte der Offizier über die Arbeit des Vereins berichten und bereits am Abend weitere Mitglieder für den Verein gewinnen. Als besonderen Gäste begrüßte Hauptmann Würz am Infostand des Vereins den parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium der Verteidigung Herr Dr. Peter Tauber und die Landrätin des Landkreises Marburg-Biedenkopf Frau Kirsten Fründt. Für den Fördervereins Stab Division Schnelle [...]