Öffentlichkeitsarbeit

Startseite/Öffentlichkeitsarbeit

Stadtallendorfer Hotel „Milano“ drückt die Solidarität zu den Angehörigen der Bundeswehr durch das Anbringen der „Gelben Schleife“ aus.

Die Besitzer des seit über 60 Jahren in Familienbesitz befindliche Hotel Milano haben sich dazu entschieden, das Zeichen der Wertschätzung und Solidarität gegenüber den Angehörigen der Bundeswehr im Eingangsbereich des Hotels anzubringen. In einer kleinen Feierstunde, zu der Freunde der Betreiber Familie Jörgens, Vertreter der Stadt Stadtallendorf und Gäste aus Bundeswehr und Vorstand des Fördervereins Stab Division Schnelle Kräfte e.V. eingeladen waren, durfte der Vorsitzende des Fördervereins Hauptmann Martin Würz die nunmehr 26. Gelbe Schleife für zivile Unternehmen an die Geschwister Jörgens überreichen. Darüber hinaus wurden seit Bestehen des Vereins mittlerweile 49 weitere gelbe Schleifen an Städte und Gemeinden überreicht. Eröffnet wurde die Feierstunde, an der neben hochrangigen Vertretern aus Politik und Wirtschaft auch der Kommandeur der Division Schnelle Kräfte Herr Generalmajor Andreas Hannemann und der ehemalige Kommandeur der damals in Stadtallendorf stationierten Panzerbrigade 14 Herr Brigadegeneral a.D. Peter Göbel anwesend [...]

Jahresabschluss bei der Kyffhäuserkameradschaft Bosserode.

Traditionell findet zum Jahresabschluss derKyffhäuserkameradschaft Bosserode das Vereinsmeisterschaftsschießen um den Reinhard-Kropatsch-Pokal statt. Des Weiteren wurde die Sammelbüchse des „Stab Division Schnelle Kräfte e.V.“ geöffnet und ein Betrag von 313, 83 € ausgezählt, wobei der Verein die Summe auf 350,00 € zur Überweisung aufrundet. WIR sagen DANKE! Danke für das Engagement und die immerwährende Unterstützung seit sehr vielen Jahren.

Weihnachtspäckchen in die Einsätze

Auch unser Vorstandsmitglied (GF`in), RDir`in Franziska Votteler, hat sich sehr über das Weihnachtspäckchen während ihres Auslandseinsatzes gefreut. Wir wünschen ihr weiterhin einen erfolgreichen Dienst und freuen uns, wenn Sie bald nach einigen Monaten wieder bei uns ist. Sie ist z.Zt. Contracts Officer (Vertragsoffizier) im Operational Headquater (OHQ) EUNAVFOR ATALANTA in Rota, Spanien. Das ist eine anti-piracy Mission am Horn von Afrika. Hintergrund: Der weltweite Handel ist davon betroffen und es kostet schätzungsweise rd. 7 Mill. pro Jahr (Piraterie-Handlungen), wenn keine geordnete internationale Schifffahrt gewährleistet werden kann.

Von |2020-01-13T19:33:26+02:0013.01.2020|FVDSK, Öffentlichkeitsarbeit|0 Kommentare

Förderverein Flyer überall dabei – auch bei der obersten Heeresführung.

Seit fast einem Jahrzehnt unterstützt der Inspekteur des Heeres Jörg Vollmer den Förderverein DSK und ist Mitglied der ersten Stunde. Als damaliger Divisionskommandeur hat er den Beginn und die ehrenamtliche Arbeit unterstützt und trägt diese bis heute mit. Thanks!   Dies bedarf immer wieder neue Justierungen. Unter anderem auch dafür ist es gut, dass unser stv. Vorsitzender Marcello Camerin die Gespräche und Botschaften auch zur Weiterentwicklung des Fördervereins aufnimmt.   90 min. intensiver Austausch über div. Projekte in- und außerhalb des Heeresführung / Bundeswehr, Rollenerwartungen & Findung, gute Führung im Schwerpunkt 'Operationalisierung' von guter Führung waren neben der aktuellen Lage des Fördervereins DSK wichtige Themen Bausteine.   InspH Vollmer bedankt sich bei allen für das Engagement und u.a. für das einzigartige Projekt GelbeSchleife, welches in dieser Dimension durch den Förderverein verbreitet bundesweit einzigartig ist.

Gelbe Schleife für die Polizei Stadtallendorf

Polizei Stadtallendorf drückt Solidarität, Wertschätzung und Respekt mit der „Gelben Schleife“ aus.   Die Polizeistation Stadtallendorf zeigt deutlich sichtbar durch die „Gelbe Schleife“ ihre Wertschätzung und Anerkennung zu den Soldatinnen und Soldaten, sowie zu den zivilen Angehörigen und Bediensteten der Bundeswehr.   Als Vertreter der Division Schnelle Kräfte Stadtallendorf dankte der stellvertretende Divisionskommandeur Brigadegeneral Maurice Timmermans der Dienststellenleitung der Polizei in Stadtallendorf für die Bereitschaft, das Zeichen der Solidarität und Wertschätzung am Dienstsitz in Stadtallendorf nach außen zu präsentieren.    In seinen Grußworten machte Brigadegeneral Timmermans deutlich, was ein Einsatz für die Soldatinnen und Soldaten und deren Angehörigen bedeutet, welche Gefahren und Entbehrungen damit verbunden sind. Der stellvertretende Kommandeur der DSK stellte in seinen Worten heraus, dass das wichtigste für Soldatinnen und Soldaten der Rückhalt in der Gesellschaft ist.   Ein deutliches Zeichen hierfür sei die „Gelbe Schleife“ so der General.   Neben Brigadegeneral Timmermans dankte der Vorsitzende des Fördervereins Stab Division Schnelle Kräfte e.V. Hauptmann [...]

Heimat- und Soldatenfest Stadtallendorf mit Tag der offenen Tür der DSK

Am Wochenende feierte der Standort der Bundeswehr Stadtallendorf den 5-jährigen Geburtstag der dort stationierten Division Schnelle Kräfte. Der Förderverein Stab Division Schnelle Kräfte e.V. durfte an diesem Wochenende an zahlreichen Veranstaltungen der Feierlichkeiten anlässlich des Jubiläums in Stadtallendorf teilnehmen. Bereits am Freitag abend war der Vorsitzende des Fördervereins Hauptmann Martin Würz mit einem kleinen Informationsstand im Herrenwaldkasino präsent. Hauptmann Würz informierte über die ehrenamtliche Tätigkeit der Vereinsmitglieder und über die Satzungsziele des Vereins. In zahlreichen Gesprächen mit geladenen Gästen aus Militär, Politik und Gesellschaft konnte der Offizier über die Arbeit des Vereins berichten und bereits am Abend weitere Mitglieder für den Verein gewinnen. Als besonderen Gäste begrüßte Hauptmann Würz am Infostand des Vereins den parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium der Verteidigung Herr Dr. Peter Tauber und die Landrätin des Landkreises Marburg-Biedenkopf Frau Kirsten Fründt. Für den Fördervereins Stab Division Schnelle [...]

49. Gelbe Schleife für Städte und Kommunen in Mittelhessen an die Gemeinde Heuchelheim überreicht.

Die Gemeinde Heuchelheim präsentiert durch das Anbringen von „Gelben Schleifen“ an den Ortseingängen und am Rathaus die Solidarität zu den Angehörigen der Bundeswehr. Heuchelheim ist mittlerweile die 49. Gemeinde, die die Bereitschaft zeigt, das Zeichen der Wertschätzung gegenüber Angehörigen der Bundeswehr zu präsentieren. Darüber hinaus unterstützen mittlerweile 22 Unternehmen die Aktion des Fördervereins Stab Division Schnelle Kräfte e.V (FöV Stab DSK e.V.). Bürgermeister der Gemeinde Heuchelheim Lars Burkhard Steinz hat zu einer kleinen Feierstunde anlässlich der Verleihung der Schleife Vertreter aus Politik und Militär nach Heuchelheim eingeladen. Die Division Schnelle Kräfte wurde hochrangig durch den niederländischen stellvertretenden Divisionskommandeur Brigadegeneral Maurice Timmermans vertreten. In seiner Begleitung waren der Abteilungsleiter Personal der DSK Herr Oberst im Generalstabsdienst Andreas Ortmann und Oberstleutnant Frank Hille. Der Förderverein Stab DSK e.V. war mit den beiden Vorsitzenden Hauptmann Martin Würz und Marcello Camerin, sowie Geschäftsführerin Franziska Votteler [...]

Gelbe Schleife in Alsfeld-Lingelbach

Exkursion nach Alsfeld-Lingelbach. 21. Gelbe Schleife für Firmen an die Vogelsberger Firma „Vogelsberglamas“ übergeben. Die nunmehr 21. Gelbe Schleife für Unternehmen wird in Zukunft am Eingang der Firma „Vogelsberglamas“ zu finden sein. Die Inhaberin der Vogelsberger Firma, Silke Philipp-Odermatt, brachte in Ihrer Begrüßungsrede zum Ausdruck, dass es Ihr eine Freude und Herzensangelegenheit sei, die „Gelbe Schleife“ als Zeichen der Solidarität und Wertschätzung gegenüber den Angehörigen der Bundeswehr zu präsentieren. Sie selber habe von der Aktion des Fördervereins bei einer Veranstaltung der Stadt Alsfeld gehört. Da das Unternehmerehepaar bereits in der Vergangenheit sehr gute Kontakte zur Bundeswehr gepflegt hat, war es für sie eine Selbstverständlichkeit den Förderverein Stab DSK e.V. zu unterstützen. Einen Besuch der Division Schnelle Kräfte e.V. plant die Familie Philipp-Odermatt anlässlich des Tages der offenen Tür der Division Schnelle Kräfte zum fünfjährigen Bestehen am 31.08.2019. Sowohl der Vertreter der [...]

Gelbe Schleife als Zeichen der Solidarität an die Stadt Kirtorf übergeben

Hauptmann Martin Würz, Vorsitzender des Fördervereins Stab DSK e.V., übergab im Beisein zahlreicher politischer Vertreter der Stadt Kirtorf und weiteren Vorstandsmitgliedern des Fördervereins eine weitere gelbe Schleife an den Bürgermeister Herr Andreas Fey. Von Seiten der Division Schnelle Kräfte war der Abteilungsleiter der Personalabteilung Herr Oberstleutnant im Generalstabsdienst Andreas Ortmann in Vertretung des Divisionskommandeurs angereist und richtete seine Grußworte an die geladenen Gäste. Neben der Übergabe der Gelben Schleife an den Bürgermeister wurden weitere Gelbe Schleifen an die Ortsvorsteher der Stadtteile Arnshain, Gleimenhain, Heimertshausen, Lehrbach, Obergleen und Wahlen feierlich überreicht. In seiner Festrede betonte Bürgermeister Andreas Fey dass es für die Stadt Kirtorf eine Herzensangelegenheit ist, die Solidarität zu den Angehörigen der Bundeswehr und deren Wertschätzung durch das Anbringen der Gelben Schleifen zu demonstrieren. Hauptmann Würz bedankte sich für die Bereitschaft der Stadt Kirtorf das Zeichen der Wertschätzung zu zeigen. Weiterhin [...]