Wieder ein deutliches Zeichen der Solidarität

/, Öffentlichkeitsarbeit/Wieder ein deutliches Zeichen der Solidarität

Wieder ein deutliches Zeichen der Solidarität

Vor den angetretenen Hundeführern und Hundeführerinnen konnte der Vorsitzende des Fördervereins Stab DSK, Oberstleutnant Frank Hille, eine Gelbe Schleife an Martin Lauer, den Vorsitzenden des Jagdgebrauchshundverein Mittelhessen übergeben. Die Berichterstattung über die Solidaritätsverweigerung der Stadt Marburg hatte Lauer dazu bewogen, sich der Initiative Gelbe Schleife anzuschließen. Zukünftig wird die Gelbe Schleife bei allen Aktivitäten des Jagdgebrauchshundvereins sichtbar sein und ein deutliches Zeichen für die Solidarität mit unseren Soldatinnen und Soldaten senden.

By |2018-03-14T11:09:04+00:0014.03.2018|Gelbe Schleife, Öffentlichkeitsarbeit|0 Comments