Spendenaktion an den Förderverein Division Schnelle Kräfte e.V.

/, Öffentlichkeitsarbeit/Spendenaktion an den Förderverein Division Schnelle Kräfte e.V.

Spendenaktion an den Förderverein Division Schnelle Kräfte e.V.

Wieder einmal hat die Kyffhäuser Kameradschaft für das Jahr 2017 eine erfolgreiche Bilanz, bezüglich der Spenden für den Kooperationspartner „Division Schnelle Kräfte e.V.“ zu verzeichnen.
Seit Jahren schon unterstützen die Kyffhäuser mit ihren Spenden den Förderverein, welcher wiederum mit diesen Geldern den u.a. Kriegsopfern, Kriegshinterbliebenen, sowie deren Angehörigen hilft. Die erbrachten Geldleistungen aus dem vergangen Jahr brachte den Kyffhäusern ein entsprechendes herzliches Dankesschreiben des Fördervereins ein.
Nach Zählung der Spenden vom letzten Jahr konnte eine Summe von 200,00 € verkündet werden. Gerne übergeben unsere jungen Kameraden und Kameradinnen diesen Spendenbetrag an die Vorsitzenden Herrn Oberstlt. Frank Hille und Hptm d.R. Marcello Camerin in Stadtallendorf, wo sich der Sitz des Vereins befindet, um damit ihre Verbundenheit auszudrücken.
Für das bereits angebrochene Jahr 2018 wird natürlich fleißig für diesen guten Zweck weiter gesammelt.

By | 2018-03-05T20:18:04+00:00 05.03.2018|FVDSK, Öffentlichkeitsarbeit|0 Comments