Gedenken an die Toten der Division Schnelle Kräfte

/, Öffentlichkeitsarbeit/Gedenken an die Toten der Division Schnelle Kräfte

Gedenken an die Toten der Division Schnelle Kräfte

Am Gedenkstein der DSK in der Stadtallendorfer Herrenwaldkaserne gedachte in Anwesenheit vieler Gäste und Abordnungen von den Truppenteilen der Division Generalmajor Andreas Marlow den Toten der Division. Die Gedenkrede hielt Landrätin Kirsten Fründt, das Totengebet sprach Militärpfarrer Markus Ramisch.
Neben den beiden Kränzen der Division wurden Kränze vom Landkreis Marburg-Biedenkopf, von der Stadt Stadtallendorf und von unserem Förderverein am Gedenkstein niedergelegt.

By |2017-11-20T20:53:41+00:0020.11.2017|FVDSK, Öffentlichkeitsarbeit|0 Comments