Gelbe Schleife

/Gelbe Schleife

Schwalmstädter Arztpraxis Dirk Prokesch erhält „Gelbe Schleife“

13.12.2017 - In einer kleinen Feierstunde konnte der Vorsitzende des Fördervereins Stab Division Schnelle Kräfte e.V. Oberstleutnant i.G. Frank Hille eine "Gelbe Schleife" an die Arztpraxis Dirk Prokesch in Schwalmstadt/Treysa überreichen. Dirk Prokesch stellte heraus, dass er mit dem Anbringen der "Gelben Schleife" seine Solidarität zu den Soldaten öffentlich ausdrücken möchte. Dirk Prokesch ist sehr eng mit der Bundeswehr verbunden. Er begleitet den Dienstgrad eines Oberstarztes der Reserve. Im Beisein von zwei ehemaligen KpChefs aus seiner Bundeswehrzeit (OTL i.G Hille und OTL a.D. Norbert Rüchel), Angehörigen der Reservistenkameradschaft Schwalmstadt mit ihrem Vorsitzenden Major d.R. Wolfgang Brück und Herrn Dr. Bernd Adam  (2. Vorsitzender Gewerbe und Tourismus) enthüllte er die "Gelbe Schleife" im Eingangsbereich seiner Arztpraxis. Für den Schwalm-Eder-Kreis hängt nun die erste Gelbe Schleife im privaten Bereich vor der Arztpraxis Prokesch. Insgesamt wurde die Gelbe Schleife bereits an 27 Städte und [...]

By | 2017-12-15T20:32:38+00:00 15.12.2017|FVDSK, Gelbe Schleife|0 Comments

Erster Stadtallendorfer Verein mit einer Gelben Schleife.

Erster Stadtallendorfer Verein mit einer Gelben Schleife. Der Förderverein freut sich sehr, die Interessengemeinschaft Modellbau des Verkehrsvereins Stadtallendorf http://modellbau-stadtallendorf.de/ animiert zu haben, die Gelbe Schleife zu platzieren. Gut sichtbar wird nun die Interessensgemeinschaft bei Ihren Messen und sonstigen Veranstaltungen die Gelbe Schleife als festen Bestandteil integrieren und damit unterstützen, dass die Leistungen der Soldatinnen und Soldaten in den Auslandseinsätzen mehr Beachtung und Wertschätzung in der Gesellschaft erfährt. Nachdem in den Medien bekannt wurde, dass das Marburger Stadtparlament sich gegen die Aktion Gelbe Schleife des Fördervereins Stab DSK e. V. entschieden hat, zeigten sich die Mitglieder der Interessensgemeinschaft proaktiv und erkundigten sich über Facebook nach der Gelben Schleife. Die Umsetzung erfolgte kurzfristig und der Stv. Vorsitzende, Hptm d. R. Marcello Camerin, gratuliert und übergab Herrn Peter Ulrich & StFw Michael Brendel die Gelbe Schleife auf einer Messe. Wir freuen uns auf zahlreiche [...]

Wieder eine Gelbe Schleife in Stadtallendorf

Neben der Eingangstür zur Hausarztpraxis Dr. Schuchardt hängt gut sichtbar die neueste Gelbe Schleife in Stadtallendorf. Dr. Ortwin Schuchardt, der die Praxis bereits in der dritten Generation betreibt, ist es wichtig, dass die Leistungen der Soldatinnen und Soldaten in den Auslandseinsätzen mehr Beachtung und Wertschätzung in der Gesellschaft erfahren. Daher hat er sich gern an der Aktion Gelbe Schleife des Fördervereins Stab DSK e. V. beteiligt. Die neu angebrachte Gelbe Schleife begutachteten zusammen mit dem Team der Hausarztpraxis Dr. Schuchardt, Stadtrat Hans-Jürgen Back, Stadtverordneter Klaus Ryborsch und für den Förderverein Oberstleutnant Frank Hille und Hauptfeldwebel Tobias Mann. Neben den Schleifen an den  Ortseingängen kann man nun 5 weitere Gelbe Schleifen in der Stadt sehen. Damit ist die Gesamtzahl der gelben Schleifen in unserer Region auf 32 angewachsen. Demnächst werden wir den Städten Herbstein und Homberg / Ohm Gelbe Schleifen übergeben.

By | 2017-11-23T18:45:56+00:00 23.11.2017|Gelbe Schleife|0 Comments

Gemeinde Frielendorf enthüllt gelbe Schleife in luftiger Höhe

Der Bürgermeister der Gemeinde Frielendorf, Herr Thorsten Vaupel, enthüllte im Beisein des niederländischen stellvertretenden Divisionskommandeurs Brigadegeneral Hans Hoogstraten und des Vorsitzenden des Fördervereins Stab DSK e.V. Oberstleutnant Frank Hille an der Rathausfront eine in luftiger Höhe angebrachte Gelbe Schleife. In seiner Festrede stellte Herr Bürgermeister Thorsten Vaupel im Beisein zahlreicher Gäste aus Politik, Wirtschaft und Militär heraus, dass es für die Gemeinde Frielendorf eine Freude sei, durch das Anbringen der Gelben Schleife, Solidarität zu den Soldaten nach Außen zu transportieren. Sowohl Brigadegeneral Hans Hoogstraten als auch Oberstleutnant Hille dankten der Gemeinde Frielendorf für dieses deutliche Zeichen der Solidarität für die Soldatinnen und Soldaten. Mittlerweile hängen in 25 Städten und Gemeinden und bei 6 Unternehmen die Gelben Schleifen und demonstrieren eine deutliche Zustimmung der Bevölkerung  zu den Leistungen der Soldaten.

By | 2017-11-15T22:13:33+00:00 15.11.2017|Gelbe Schleife|0 Comments

Gedenken an die beiden in Mali getöteten Piloten

Am 26.Juli 2017 sind in Mali bei einem Flugunfall zwei Piloten des Kampfhubschraubers Tiger getötet worden. Zum ehrenvollen Gedenken an die Kameraden hat das Regiment nun eine Gedenktafel im Camp Castor aufstellen lassen. Nach Ende der Mission findet diese Gedenktafel dann ihren endgültigen Platz in der Georg-Friedrich-Kaserne in Fritzlar. Unser Förderverein hat einen Zuschuss zu den Kosten für die Gedenktafel geleistet.

By | 2017-11-14T19:03:59+00:00 14.11.2017|Gelbe Schleife, Öffentlichkeitsarbeit|0 Comments

Die 30. Gelbe Schleife hängt bei Elektroplan Schneider in Stadtallendorf

Stolz enthüllt Gianluca Schneider die Gelbe Schleife am Haus seines Opas Hans-Jürgen Schneider, Inhaber der Firma Elektroplan Schneider. Herr Schneider engagiert sich seit über 30 Jahren ehrenamtlich in unserer Region. Als er davon hörte, dass der Förderverein auch Privatleuten die Möglichkeit eröffnete, Solidarität für die Soldaten mit einer Gelben Schleife zu zeigen, war er sofort bereit, dieses zu tun. "Es ist wichtig, die Leistungen unserer Soldaten anzuerkennen und dieses auch zu zeigen" so Schneider. Bürgermeister Christian Somogyi hob das sehr gute Verhältnis zwischen den Bürgern und den Soldaten in Stadtallendorf hervor. Der Vorsitzende des Fördervereins, Oberstleutnant Frank Hille, machte deutlich, dass es für die Soldaten enorm wichtig sei, den Rückhalt in der Bevölkerung zu spüren. Dazu seien die Gelben Schleifen ein sehr gutes Zeichen. Mittlerweile hängen in 24 Städten und Gemeinden sowie in 6 Unternehmen in Mittelhessen deutlich sichtbar Gelbe Schleifen. [...]

By | 2017-11-08T18:06:54+00:00 08.11.2017|Gelbe Schleife|0 Comments

Übergabe der „Gelben Schleife“ an die Gemeinde Lautertal

Im Rahmen der Gedenkveranstaltung zum Tag der deutschen Einheit wurde vom 1. u. 2. Vorsitzenden des FV DSK eine „Gelbe Schleife“ an die Gemeinde Lautertal übergeben. Wir freuen uns sehr, dass auch der Gemeindevorstand der Gemeinde Lautertal (Vogelsberg) mit diesem Symbol die Solidarität mit den Soldaten/in bekundet. Unser 2. Vorsitzender M. Camerin konnte darüber hinaus die Kameradschaft zu unseren italienischen Freunden „Associazione Arma Aeronautica Sez. Alto Garda“ pflegen, die mit 8 Kameraden von dem Gardasee nach Lautertal angereist waren.

By | 2017-10-25T16:50:05+00:00 25.10.2017|Gelbe Schleife|0 Comments

Autohaus Dippel zeigt als erstes Autohaus im Landkreis Marburg-Biedenkopf Solidarität mit Soldaten der Bundeswehr

Das Neustädter Autohaus Autopark-Dippel demonstriert als erstes Autohaus im Landkreis seine Solidarität mit den Soldaten der Bundeswehr. Zusammen mit dem Bürgermeister der Stadt Neustadt Herrn Thomas Groll und Angehörigen der Familie Dippel, darunter auch der Firmengründer Ludwig Dippel, enthüllte der erste Vorsitzende des Fördervereins, Oberstleutnant Frank Hille. das Symbol der Solidarität, die gelbe Schleife am Eingang zum Firmengebäude. In seiner Festrede stelle Herr Stefan Dippel deutlich heraus, dass schon seit vielen Jahren die gute Verbindung zu den Soldaten in der Region gepflegt wird und es dem Unternehmen ein großes Anliegen ist die Solidarität durch das Anbringen der gelben Schleife nach Außen zu transportieren. Als Dank und Anerkennung für die Arbeit des Fördervereins konnte Oberstleutnant Frank Hille eine Spende das Autohauses Dippel  in Empfang nehmen.

By | 2017-09-07T18:39:02+00:00 07.09.2017|Gelbe Schleife|0 Comments

5 Jahre Förderverein Stab DSK e.V.

Der Vorstand des Fördervereins Stab Division Schnelle Kräfte e. V. gab sich die Ehre, zu einem Empfang anlässlich des 5-jährigen Bestehens nach Stadtallendorf einzuladen. Viele Vertreter aus Politik, Sport, Wirtschaft und Verwaltung folgten der Einladung. Den Festvortrag „Wertschätzung für unsere Soldatinnen und Soldaten“ hielt Friedrich Bohl, Bundesminister a. D. und auch Generalmajor Marlow sowie Dr. Stefan Heck, Mitglied des Bundestages, fanden sehr wertschätzende Worte für die Arbeit des Fördervereins. Herzlichen Dank auch an Herr Wolf Hoppe für seine großzügige Spende und immerwährende Unterstützung. Der FV kann mit Stolz auf einen gelungenen Abend zurückblicken und dankt allen Unterstützern (!)  

Ministerin lobt Aktion Gelbe Schleife

Bei ihrem Besuch in Stadtallendorf zeigte sich die Ministerin Dr. Ursula von der Leyen sehr beeindruckt von der Vielzahl der Gelben Schleifen in unserer Region. Sowohl bei ihrem Statement vor der Presse, ihrer Rede vor Soldaten und in einer anschließenden Wahlkampfveranstaltung in Stadtallendorf betonte sie, dass diese 22 Städte und Gemeinden sowie 5 Unternehmen, die allesamt mit der Gelben Schleife ihre Solidarität für unsere Soldatinnen und Soldaten zeigen, ein hervorragender Ausdruck für das gute Verhältnis zwischen Bevölkerung und Soldaten in Mittel- und Oberhessen ist. Wir freuen uns über diese positive Wahrnehmung der Ministerin. Die nächste Gelbe Schleife werden wir am 6. September in Battenberg/Eder übergeben. Über weitere Städte und Unternehmen, die sich unserer Aktion anschließen wollen, würden wir uns sehr freuen.